Australia Navigation
STARTSEITE PERSÖNLICHES FOTOGALERIE KONTAKT GÄSTEBUCH

« F O T O G A L E R I E    /    A U S T R A L I A »


« T E R R A    A U S T R A L I S »

«Esplanade Hotel»

«Entdeckung und Kolonialisierung»
Obwohl die Portugiesen im 16ten Jahrhundert die ersten Europäer waren die in Australien landeten, erzählt uns die Geschichte das James Cook im Jahr 1770 den neuen Kontinent entdeckte. Wie auch immer, 1788 begann die europäische Besiedelung als eine englische Strafkolonie. 1793 sind die ersten freien europäischen Kolonisten in Australien angekommen. Erst besiedelten Sie die Ostküste und nach 1829 auch die Westküste.

«Freemantle»
«Freemantle» wurde nach «Kapitän Charles Howe Freemantle» benannt, der die australische Westküste für die englische Krone in Besitz nahm. Freemantle ist eine sehr hübsche Stadt, die im viktorianischen Stil gebaut wurde. Sie wurde 1829 zur gleichen Zeit wie Perth gegründet. Die Handelsgüter wurden hier von den Schiffen in Boote umgeladen, welche klein genug waren um den «Swan River» bis nach Perth hinauf zu fahren. Freemantle besitzt das älteste öffentliche Gebäude in Westaustralien. Ein ehemaliges Gefängnis, genannt «Round House».

«Margaret River»
Im Südwesten des Bundesstaat «Western Australia», in der Region um «Margaret River» liegt eines der bekantesten Weingebiete Australiens. Auch das Bier gehört in Australien zur Kultur und gilt als Nationalgetränk. Entsprechend findet man an vielen Orten kleinere Brauereien und wünderschöne Biergärten. Auch in der Gegend um «Margaret River» gibt es diese. In «Margaret River» werden grossartige, geführte Degustations-Touren angeboten. Eine gute Gelegenheit diverse bekannte Weingüter, Brauereien und Biergärten zu besichtigt und neue, oft interessante Kontakte zu knüpfen. Selbstverständlich ist die Degustation diverser Weine und Biere im Tour Preis inbegriffen. Man wird am Morgen direkt im Hotel abgeholt und am Abend wieder zurück gefahren.

«Margaret River» ist eine sehr abwechslungsreiche und wunderbare Region, welche nebst den Kulturlandschaften auch aus ursprünglichen Urwäldern besteht. Viele von ihnen sind heute vor Abholzung geschützt und Teil eines Nationalparks. Das Klima ist sehr ausgeglichen. Es ist nicht besonders heiss und während der Nacht entsteht auch im Winter kein Bodenfrost. Auch dieser Umstand trägt dazu bei, dass sich die Region ausgezeichnet für den Weinbau eignet. Allerdings sollte man am Abend immer einen Pullover mitführen, da es zeitweilig doch sehr auffrischen kann.
Innerhalb eines Steinwurfs von «Margaret River», erreicht man den berühmten «Wave Rock» in «Hyden». Er entstand dadurch, dass das weichere Gestein erodierte und der harte Kern zurück blieb. Die Form des Felsens erinnert an eine grosse Welle, welche ihm auch den Namen «Wave Rock» gab.

«Indian Pacific»
Eine der längsten und eindrücklichsten Eisenbahnen, ist der «Indian Pacific» der «Great Southern Railway», welcher zwischen Perth und Sydney verkehrt. Es ist eine grossartige Reise mitten durch das südliche Outback und eine gute Gelegenheit um drei Tage auszuspannen. Während der Fahrt lernt man immer wieder interessante Leute kennen. Die Gelegenheit dazu bekommt man im Speisewagen, im Salonwagen oder während den kurzen Stops die gemacht werden, um den Zug mit Wasser und die Lokomotive mit Diesel zu betanken. Zwischendurch verlangsamt der Zug immer wieder die Fahrt und über die Lautsprecher erzählt eine freundliche Stimme eine kleine Geschichte über die Gegend, oder über die Sehenswürdigkeit an der man gerade vorbei bummelt. Die unendlich weite Landschaft welche man durchquert, könnte trotz ihrer monotonität, nicht abwechslungsreicher sein. In der ersten Klasse ist es, als reist man in einem fünf Sterne Hotel auf Räder. Natürlich «all included»! Der Service ist ausgezeichnet und die Abteils grosszügig gestalltet. Sogar der Frühstücks Kaffee wird an's Bett serviert.

«Gold Coast»
Eine der schönsten Auto- und Motorradtouren führt entlang der regenreichen, tropischen Ostküste Australiens. Die legendäre «Gold Coast» erstreckt sich von der gleichnamigen Stadt, ca. 70 Km südlich von Brisbane, bis nach Cairns. Die Region ist in ihrer Scenerie atemberaubend. Man fährt weite Teile entlang von riesigen Zuckerrohr-, Ananas- und Bananenplantagen. Aber auch ausgedehnte Strecken durch die ursprünglichen Regenwälder. Der Weg führt unter anderem durch «Surfers Paradies» und «Bundaberg». In «Brisbane» welches in der nähe von «Surfers Paradies» liegt, sollte man sich unbedingt Zeit nehmen und das «Warner Bros. Movie World», sowie das «See World» zu besichtigen. Einen Tag pro Themenpark sollte man einkalkulieren. In «Bundaberg» ist ein Besuch in der gleichnahmigen Destillerie ein muss. Dort wird der «beste Rum der Welt» produziert.

«Cairns und Umgebung»
In Cairns gibt es eine historischen Eisenbahn, welche noch von den Briten gebaut wurde und mitten durch den Regenwald in die alte Goldgräberstadt «Kuranda» führt. Dort erwarten uns Restaurants, Cafes und ein «Handcraft Market», inmitten eines tropischen Regenwaldes. Mit der Seilbahn welche über den Regenwald fährt, gelangen wir zurück nach Cairns.

Ausflüge in den «Great Barriere Reef» können von überall her an der Ostküste gemacht werden. Aber nur in Cairns fahren die grosse Katamarane der «Qicksilver Cruisers» in den Riff. Diese docken an fest verankerten Flosen an. Die Besucherzahl ist zwar enorm, aber dafür werden das Riff und seine Bewohner geschont. Auf der Rückfahrt mit dem Bus, besichtigt man noch kurz den «Cairns Zoo», mit seinen exotischen Tieren aus ganz Australien.

«Hotel Pool»
«Night Pool» «Main Road»
«Cafe Corner» «Round House»
«Yachthafen» «Ford Thunderbird»
«Outback Road» «Weites Land»
«Woody Nook Winery» «Other Winery»
«Rebberg» «Beergarden»
«Primal Forest Road» «Primal Forest»
«Termitenhügel» «Raupengruppe»
«Höhleneingang» «Bienenstock»
«Wave Rock» «Wave Rock»
«Känguru» «Papageien Familie» «Westküste» «Brandung»


« V O N    P E R T H    Ü B E R    A D E L A I D E    N A C H    C A I R N S »

«Indian Pacific» «Great Southern Railway» «Rail Trek» «Outlook»
«Outback» «Adelaide» «Red Rock» «Kleine Bucht»

D I E   K Ü S T E   V O N   K A N G O R O O   I S L A N D

«Küste» «Kalte Strömung» «Sandbank» «Ebbe»

E N T L A N G   D E R   K Ü S T E   V O N   S Ü D A U S T R A L I E N

«Seelöwen» «Wasserfall» «Wasserfall» «Outlook»
«Bundaberg Distillery» «Top the Hill» «Fernsicht» «Mackay Motel»


« C A I R N S    -    D A S    T O R    Z U M    G R E A T    B A R R I E R E    R E E F »

«Royal Palm» «Holiday Villas» «Meetingpoint» «Villa Pool»


« K U R A N D A    -    D I E    A L T E    G O L D G R Ä B E R S T A D T »

«Unterwegs» «Bahnhof» «Kuranda Railway» «Spinne»
«Seilbahn» «Barron River» «Regenwald» «Abfahrt»


« T H E     G R E A T     B A R R I E R E     R E E F »

«Quicksilver» «Motorgisch» «Kleine Insel» «Morgenstimmung»
«Fisch» «Fischschwarm» «Grosse Muschel» «Kleiner Fisch»


« C A I R N S     Z O O »

«Emus» «Zwerg Kängurus» «Koala» «Leisten Krokodil»

« E N D E »

Fusszeile