Ammata Lanta Resort Navigation
STARTSEITE PERSÖNLICHES FOTOGALERIE KONTAKT GÄSTEBUCH

« F O T O G A L E R I E    /    U N T E R K U N F T S    E M P F E H L E U N G E N »



« A M M A T A     L A N T A     R E S O R T »

«Aussichtsturm»

«Bewertung und Informationen»
Das «Ammata Lanta Resort» liegt in einem Randbezirk von Bangkok namens «Lat Krabang», in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Das Hotel liegt zwar twischen einem Highway und dem Flughafen, ist aber trotzdem ruhig. Im Zimmer ist weder vom Verkehr, noch vom Flugbetrieb etwas zu hören. Die Suiten sind sehr luxuriös ausgestattet. Sie verfügen neben einem grossen Schlafzimmer, über ein Fernsehzimmer, ein Schrankzimmer und eine private Terrasse. Das Bad ist sehr geräumig und grosszügig ausgestatte. Neben einer grossen Badewanne gibt es auserdem eine separate Dusche. Das Hotelrestaurant «Suphannahong» bietet eine umfangreiche und gute Küche, zu akteptablen Preisen. Auf keinen Fall sollte man, das zur Anlage gehörende «Koh Lanta Restauraunt» besuchen. Neben den zu hohen Preisen und der schönen Lage hat es nichts zu bieten. Die Menükarte ist eher bescheiden. Das Essen ist mässig und die Bedienung ist unaufmerksam. Es scheint, das sie sogar beim erstellen der Rechnung überfordert sind. Das «Koh Lanta Restauraunt» sorgt bei den Gästen regelmässig für eine Entäuschung.
Das Hotel ist dem traditionellen thailändischen Stil, aus der nördlichen Region um «Chiang Rai» nachempfunden. Dazu kommt noch eine persönliche Note des kunstliebenden Besitzers. Die Rezeption gleicht eher einer Kunstgallerie, als einem Empfang. Und die ganze Hotelanlage ist wie ein grosses Freilichtmuseum, in dem auch gewohnt werden darf. Ein Spaziergang duch die Hotelanlage und ein Besuch auf dem Aussichtsturm oberhalb der Rezeption ist ein muss. Von hier aus geniesst man einen Ausblick über ganz «Lat Krabang» und «Samut Prakan», die Bezirke rund um den Flughafen.

Nur 8,8 Km vom internationalen Flughafen «Suvarnabhumi» entfernt, ist man mit dem gratis Hotelshuttle in ca. 10 Minuten am Check-In Schalter. Für einen Ausflug ins Stadtzentrum von Bangkok fährt man am besten mit dem Hotel Shuttle oder einem Taxi zum Flughafen. Von dort gehts für ein paar Bath weiter mit dem «Airport Link». Der «Airport Link» ist eine Hochbahn und wird in Bangkok «Sky Train» genannt. Die Fahrt ab dem Flughafen bis zur Endstation «Phaya Thai» dauert dann nochmals 20 Minuten. Insgesammt benötigt man ca. 35 Minuten bis ins Stadtzentrum von Bangkok. Da Bangkoks Strassen meisst überlastet sind, muss mit dem Taxi mit einer Fahrzeit bis zu einer Stunde oder mehr gerechnet werden.

«Hotelsee»
«Boot» «Sonnenterrasse»
«Rezeption» «Autbai Massage»
«Themenbrunnen» «Information»
«Thronsaal» «Restaurant»
«Dorfstrasse» «Skulpturenweg» «Wasserfels» «Bungalows»


« A M    S W I M M I N G    P O O L »

«Sphinxen» «Poolbereich» «Swimming Pool» «Poolrestaurant»


« P R I V A T E R    G A R T E N    U N D    T E R R A S S E »

«Privatgarten» «Hintereingang» «Terrasse» «Zimmerturm»


« D A S    Z I M M E R »

«Schminktisch» «Schrankzimmer» «Büroecke» «Fernsehzimmer»
«Übersicht» «Schlafzimmer» «Gartentür» «Kingsize Bett»


« D A S    B A D E Z I M M E R »

«Badzimmer Eingang» «Badzimmer» «Duschkabine» «Badewanne»


« L A G E P L A N    D E S    A M M A T A    L A N T A    R E S O R T »


« E N D E »

Fusszeile